Markgräfler Bürgerblatt

10.10. + 11.10.2015 – „Bad Krozingen im Herbst“ – Verkaufsoffener Sonntag mit vielen Attraktionen

Plakat

Bad Krozingen. Der Gewerbeverband Bad Krozingen e.V. hat für das traditionell verkaufsoffene Herbst-Wochenende „Bad Krozingen im Herbst“ wieder jede Menge attraktiver Programmpunkte vorbereitet. Zu den Neuerungen gehört der Herbstmarkt am Sonntag in der südlichen Basler Straße. Wie jedes Jahr erwartet die Besucher, Gäste und Kunden ein einmaliges Einkaufserlebnis in der herbstgeschmückten Bad Krozinger Innenstadt. Am Sonntag findet für die Kleinen ein Ballonwettbewerb auf dem Lammplatz statt. Auf den Gewinner (weitester Flug) wartet eine Jahreskarte für den „Europa-Park“. Platz 2 ist mit einem Sparbuch der „Volksbank Staufen“ über 100 Euro dotiert. Einen 50-Euro-Gutschein von Kinder- und Babymoden „Herzallerliebst“ erhält der Absender des drittweitesten Ballonfluges.
„Bad Krozingen im Herbst“ startet am Samstag. Alle teilnehmenden Geschäfte haben bis nachmittags 16 Uhr geöffnet. Die Kleinen können in der Spielstraße am Lammplatz herumtollen, Besucher und Einkäufer lassen sich auf dem Lammplatz kulinarisch verwöhnen und musikalisch unterhalten.
Am verkaufsoffenen Sonntag ist die Basler sowie die Bahnhofstraße den Fußgängern vorbehalten. Eröffnet wird mit einem Frühschoppenkonzert um 11.30 Uhr auf dem Lammplatz. Es spielt die Feuerwehr – und Trachtenkapelle Kirchhofen. Über 60 teilnehmende Händler und Geschäfte haben ab 13 Uhr für Kunden und Besucher geöffnet. Die ortsansässigen Autohäuser werden auf der Bahnhofstraße ihre aktuelle Modellpalette vorstellen, auf dem Bahnhofplatz gibt es eine moderierte Auto-Spezial-Show. Außerdem wird unter dem Motto „Sicherheit geht vor“ eine Sicherheits-Präsentation stattfinden. Einen Augenschmaus bietet um 14 und um 16 Uhr die Modenschau von sieben ortsansässigen Modehäusern und Boutiquen auf der Nepomukbrücke/Basler Straße.
Im oberen südlichen Bereich der Basler Straße wird bewirtet und Unterhaltung geboten. Im zentralen Bereich der Basler Straße erwartet die Besucher erstmals ein Herbstmarkt mit Wein, Schnaps, Honig, Obst, Gemüse und weiteren Köstlichkeiten. Auf dem Lammplatz geht es nach dem Frühschoppenkonzert (11:30 Uhr) ab 13 Uhr mit der Musikkapelle Tunsel weiter. Ab 15 Uhr tritt dann das Badnerland-Quintett in Aktion, auch der Ballonflugwettbewerb findet statt. Über 2000 ausgeschilderte Parkplätze warten auf die Besucher. Die Gaststätten und Stände bieten von der Schlachtplatte über Kürbisgerichte bis zum Wildbret badisch-symbadische Herbstspezialitäten.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …