Breisach Aktuell

1. Historischer Marktplatz

Der Heimatmuseumsverein Ihringen e. V. veranstaltet den 1. Historischen Markt in Ihringen.
Beginn ist am Samstag den 16. April um 10 Uhr. Danach dauert das bunte Treiben bis 23 Uhr. Am Sonntag den 17. April wird der Markt von 11 Uhr bis 18 Uhr abgehalten. Der Eintritt ist frei. Veranstaltungsort ist der Rathausplatz und der 20 m entfernte Spielplatz Schlupf. Parkplätze finden sich bei der Neunlindenschule. Altes Handwerk kann bestaunt werden. Neben vielen anderen Gewerken ist eine Seilerei und eine Schmiede zu sehen, ebenso wie eine Seiferin und ein Steinmetz. Ein Scherenschleifer zeigt seine Kunst und schleift gegen kleines Geld Ihre mitgebrachten Messer und Scheren. Auf dem Spielplatz Schlupf wird für Kinder viel geboten. Alte Kinderspiele, Feuerschlagen und Miniarmbrustschießen können mitgemacht werden. Auch ein Puppenspiel und Schabbernax der Zauberer belustigen und verblüffen. Eine Kinderbetreuung für kurze Zeit ist möglich. Viele Darbietungen, wie die schönen Bauchtanzkünste aus dem Orient und verschiedene Musiker sorgen für Unterhaltung. Wer einen Blick in seine Zukunft werfen möchte, sollte die Wahrsagerin besuchen. An verschiednen Händlerständen können gesunde und nützliche Dinge erstanden werden, wie auch Schmuck und Spielzeug. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Ein Bäcker bereitet frische Backwaren und das Restaurant Holzöfele begeistert Ihren Gaumen unter anderem mit gegrilltem Schwein am Spieß.

Am Sonntag, 17. April auch verkaufsoffener Sonntag in Ihringen

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …