Markgräfler Bürgerblatt

06.11. – 08.11.2015 – 12. Plaza Culinaria 2015 – Freiburgs große Genuss-Messe

„Bitte, greifen Sie zu …!“ – An allen Ständen gibt es etwas zu versuchen, zu naschen. Foto: FWTM

Freiburg. In Freiburg ist eine Veranstaltung nach dreimaliger Durchführung traditionell, nach dem fünften Mal historisch – somit ist die „12. Plaza Culinaria“ in Freiburg traditionell-historisch.
Nun, egal ob traditionell und/oder historisch, die kulinarische Erlebnis- und Verkaufsmesse „Plaza Culinaria“ ist jung geblieben und bietet vom 6. bis 8. November Genuss in stilvollem Ambiente, bittet zum zwölften Mal zu einem Bummel durch eine kulinarische Erlebnis- und Verkaufswelt mit über 360 ausgesuchten, internationalen Ausstellern in „Freiburgs großer überdachten Fußgängerzone“ in allen Messehallen.
Savoir-vivre in alle seinen Facetten – kulinarische Köstlichkeiten, exotische Spezialitäten und stilvolle Accessoires. Vom Mineralwasser über Biere, Weine, edlen Bränden, Käse, Öle und Gewürzen, vom Trüffel bis zum Champagner, für jeden Geschmack wird etwas geboten. Food Trucks: der topaktuelle Trend aus Amerika wird aufgegriffen. Gut ein Dutzend rollen aus ganz Deutschland an, bilden eine eigene Street Food Area und bieten nationale wie auch internationale Spezialitäten an. Sternekoch Thomas Merkle aus Endingen wird hier seinen brandneuen Food Truck auf Sterneniveau präsentieren. Ebenso wird Sternekoch Ali Güngörmüs aus Hamburg wie auch die beiden „Food Punks“ Bernd Arold und Benni Stadler aus München auf der Messe zu Gast sein. Selbstverständlich warten auch „sündige“ Leckereien, Pralinen und Torten so wie unzählige heimische und internationale Delikatessen und Spezialitäten auf den Genusssuchenden.
Probieren, flanieren, dinieren, informieren, die Plaza Culinaria trifft das Lebensgefühl der Region – Freunde treffen und verweilen, sehen und gesehen werden, sich unterhalten oder einfach nur genießen, sie macht Lebensart zum Messethema.
Wie das „Who is Who“ der deutschen Spitzenköche liest sich die Liste der Sterne- und Fernsehköche – Johann Lafer, Sarah Wiener, Ralf Zacherl, Marc Haeberlin, Alfred Biolek, Dieter Müller, Chakall, Eckart Witzigmann, Jörg Sackmann, Kolja Kleeberg, Nelson Müller, Cornelia Poletto, Léa Linster und Peter Gaymann … und viele andere schauten in den vergangenen elf Jahren bei der Plaza Culinaria nicht nur rein, sondern gaben auch meisterliche Kochtipps und -geheimnisse weiter. Nicht nur an den Herden in verschiedenen Kochstudios stimmt die Qualität, die Plaza Culinaria präsentiert sich insgesamt mit erstklassigen, qualitativ anspruchsvollen Produkten, mit hochkarätigen regionalen wie internationalen Ausstellern und deren Spezialitäten vom Arganöl bis zu edelsten Käsesorten aus Frankreich und der Schweiz.
Die Welt des Weins stellt ihre Produkte aus ganz Europa, aus einzelnen überseeischen Staaten zur Verkostung an, ebenso edelste Champagner, Crémants und Winzersekte. Der Adventsmarkt „Weihnachtszauber“ stimmt mit Geschenkartikeln aller Art und individuellen Handarbeiten bereits auf die Vorweihnachtszeit ein.
Plaza Culinaria: 6. bis 8. November; Freitag von 14 bis 23 Uhr, Samstag von 10 bis 23 Uhr, Sonntag von 10 bis 20 Uhr geöffnet, Tageskarte 11 Euro, ermäßigt 9 Euro. (rs.).
Info: www.plaza-culinaria.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …