Breisach Aktuell

Zünftiger Pfingsthock

Bei strahlendem Frühsommerwetter trafen sich Wanderer, Radler, Weinfreunde und überhaupt gesellige Menschen beim Pfingsthock der Burkheimer Rhinwaldhexen. Foto: privat

Rhinwaldhexen Burkheim:

Die Burkheimer Rhinwaldhexen veranstalteten einen Pfingsthock am Burkheimer Winzerkeller. Zahlreiche Gäste feierten drei Tage lang bei Musik und gutem Wein.
Viele Besucher darunter Wanderer und Radfahrer machten einen Zwischenstopp am Burkheimer Festplatz um sich zu stärken, sie genossen den Winzerbraten sowie Kartoffelsalat mit Schäufele bei einem Glas Wein oder alkoholfreien Getränken. Auch Kaffee und die selbst gebackenen Kuchen waren sehr gefragt.
Einige Gäste nutzten die Gelegenheit zu einem Hubschrauber Rundflug. Der Helikopter hatte seinen Start- und Landplatz unterhalb der Winzergenossenschaft aufgeschlagen. Nicht ganz so abgehoben, aber ebenso interessant: Die angebotenen Rundfahrten durch die Burkheimer Rebberge mit dem Oldie-Traktor oder mit dem Planwagen. Auch die Kellereiführungen mit Weinproben in der Winzergenossenschaft wurden von den zahlreichen Gästen gerne angenommen. (dkr)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...