Markgräfler Bürgerblatt

Wohnmobile, Fahrräder – alles für aktive Ferien

Internationalität vor und in den Freiburger Messehallen an zwei März-Wochenenden. (Bild: rs)

Freizeitmessen cft mit „bike aktiv“ und „ferienmesse:

Freiburg. An sechs Tagen informieren die „cft freizeitmessen“ in Freiburg über Trends rund um Caravans und Reisemobile, zu Zelten und allgemeiner Camping-Ausstattung, zu sinnvollem Outdoor-Equipment und anderem. Steht das erste Wochenende der Freizeitmessen, 10. bis 12. März, im Zeichen einer Sonderschau außergewöhnlicher Reisemobile, vom First-Class- bis zum Off-Road- und Amphibien-Fahrzeug, werden am zweiten cft-Wochenende, 17. bis 19. März, die neuesten Fahrräder aller Art sowie E-Bikes präsentiert. Neben fachmännischer Beratung zu den verschiedensten Zweirädern, zu erforderlichem oder unterstützendem Radzubehör und zweckentsprechender, sinnvoller Bekleidung, bieten ein Indoor- sowie ein Outdoor-Bike-Testparcours die Möglichkeit zu Probefahrten.
In Halle 1 weckt in der zeitgleich stattfindenden „ferienmesse“ Urlaubslust und Fernweh. Verschiedene Tourismus-Regionen unterbreiten ihre Reiseangebote, Hotels, Ferienhäuser und Campingplätze, aber auch regionale Kur- und Badeorte sowie Freiburgs Partnerstädte Granada und Padua präsentieren sich. In der eigenen „action arena“ kann der Messebesucher gleich welchen Alters selbst aktiv werden.
An beiden Wochenenden, Samstag und Sonntag jeweils um 15 Uhr, berichten Mundologia-Referenten in faszinierenden Reisereportagen über ihre weltweiten Erlebnisse. Der Zutritt hierzu ist im Messeeintritt inbegriffen. (rs)
Tickets: VVK vom 13. bis 16. März €7 Euro in allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online als print@home-Ticket. Die Eintrittskarte „cft freizeitmessen“ ist zugleich Fahrausweis zur einmaligen Hin- und Rückfahrt auf allen RVF-Linien. (rs.).

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte dich auch interessieren...