Markgräfler Bürgerblatt

Wettkampf für die Jüngsten

Hintere Reihe (v.l.): Adam Szabo, Emma Dirnhofer (Kampfrichterin), Myriam Seifert (Trainerin & Betreuerin), Ildiko Szabo (Betreuerin); vorne: Lenia Seifert, Mark Szabo. Foto: privat

Schwimmen – SGBNM

Den letzten Wettkampf der SG Badenweiler-Neuenburg-Müllheim (SGBNM) 2017 bestritten die jüngsten Schwimmer der Startgemeinschaft. Ende November bot das 4. Winterschwimmfest einen attraktiven Rahmen für Nachwuchshoffnungen, 13 Vereine mit 214 Aktiven waren dem Ruf nach Lahr gefolgt.

Lenia Seifert, Jahrgang 2010, war die erfolgreichste Starterin für die SGBN. Bei ihren sechs Starts konnte sie zwei Gold-, drei Silber und eine Bronze-Medaille erschwimmen.

Ebenfalls mehrere Podestplätze durfte Mark Szabo (Jg. 2009) feiern. Er holte eine Gold- und zwei Silber-Medaillen. Sein älterer Bruder Adam Szabo erreichte gute Platzierungen und verbesserte seine persönlichen Bestzeiten bei vier von fünf Starts. (la.ke)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen