Markgräfler Bürgerblatt

Verlosung: Feuerwehrmuseum in Vieux-Ferrette im Sundgau

BMW-Gespann aus einer Zeit, als die Feuerwehr noch auf Motorrädern ausrückte … Foto: rs

Sehenswerte Schätze bei unseren Nachbarn

Ferrette / Vieux-Ferrette. Der Marktflecken Ferrette im Sundgau liegt an der alten Römerstraße von Basel nach Pruntrut im Schweizer Jura. Dominierend das imposante, auf einem 612m hohen Felsen über dem Ort thronende Chateau. Die Burg gilt als eine der ältesten im Elsass und wurde 1105 erstmals urkundlich erwähnt.

Der Ort mit seinen Wandermöglichkeiten zu Fuß oder per Velo, den zahlreichen Einkehr- (Spezialität Capes frites – Karpfen frittiert!) und Übernachtungsmöglichkeiten ist allein ein Ausflug wert. Sprachschwierigkeiten gibt es keine, im Sundgau wird sehr gern Elsässisch gesprochen!

Nahebei Ferrette ist das alte Dorf Vieux-Ferrette, das in seinem 2014 eröffneten Feuerwehrmuseum eine einzigartige, umfangreiche Geräte-Sammlung zur Feuerbekämpfung beherbergt – Fahrzeuge aus verschiedenen Ländern und Epochen, historische Löschgeräte ab dem Jahr 1648 bis ins 20. Jahrhundert, Uniformen und feuerfeste Schutzanzüge, Kopfbedeckungen / Helme, Blankwaffen der Feuerwehr-Offizier, Leitern, handbetriebene und mechanische Pumpen, die im Einsatz waren. An einer, auf 1883 datierten Pumpe prangt das runde Logo „Mech. Werktstaette – No. 159 – Grether & Comp. Freiburg i. Br.“. Auf dem Areal der ehemaligen „Grether-Fabrik“ zwischen Schnewlin- und Wilhelmstraße in Freiburg stehen heute Wohnhäuser, das Verwaltungsgebäude der IHK, haben Handwerksbetriebe ihre Bleibe.

Das Feuerwehrmuseum in Vieux-Ferrette auf einer Fläche von 2.300 m² ist eines der größten Museen seiner Art in Frankreich und absolut sehenswert. Es ist von April bis Oktober täglich – außer Montag – von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Wer nach Vieux-Ferrette kommt sollte auch in der 5 rue de la Montagne reinschauen. Käseliebhabern ist Antony – éleveurs de fromages, der sogenannte „Käsepapst“ ein Begriff. Seit 1979 reifen in seinen Gewölbekellern die allerbesten Käse, die weltweites Begehren finden. (rs)

Info: www.musee-sapeur-pompier.fr bzw. www.fromageerieantony.fr

VERLOSUNG:

Haute Alsace Tourisme und Markgräfler Bürgerblatt/Breisach Aktuell verlosen
3 x 2 Eintrittskarten in das Feuerwehrmuseum in Vieux-Ferrette

Einsendeschluss ist Mittwoch, 2. August 2017

Die richtige Antwort auf eine Postkarte schreiben – den Einsendeschluss (Poststempel) beachten – und an Müllheimer Verlags GmbH – Markgräfler Bürgerblatt – Am Lindle 4 in 79379 Müllheim senden. Möglich ist auch eine Teilnahme per Fax 07631 5017oder e-mail stichqmarkgraefler-buergerblatt.de.

Die Gewinner werden benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...