Markgräfler Bürgerblatt

Traditionsturnier nur für echte Amateure

46. Müllheimer Jedermannschießen:

Müllheim. Das Jedermannschießen der Betriebe und Vereine ist mittlerweile eine feste jährliche Institution der Stadt Müllheim: 2017 wird das beliebte Turnier zum 46. Mal von der Schützengesellschaft Müllheim für die Müllheimer Bürger ausgerichtet.

Aktive Sportschützen sind vom Wettbewerb ausgeschlossen, das Turnier richtet sich an alle, die gemeinsam mit ihren Kollegen aus den Müllheimer Betrieben, Vereinen oder anderen Gruppen eine Mannschaft aus drei Personen bilden können und Lust haben, sich mit den Mannschaften der anderen Firmen oder Vereinen zu messen. Das Mindestalter zur Teilnahme liegt bei zwölf Jahren, die Startgebühr beträgt 20 Euro pro Mannschaft. Teilnehmer zwischen 12 und 17 Jahren treten in einer separaten Jugendwertung gegeneinander an.

Übungszeiten sind jeweils Mittwoch (19:30 bis 22 Uhr), Freitag (18 bis 21 Uhr) und Sonntag (9:30 bis 12 Uhr; kein Training am Totensonntag, 22.11.). Der Wettkampf selbst findet am 1., 2. und 3. Dezember im Schützenhaus statt, die Siegerehrung wird am 6.12. um 16:30 Uhr im Schützenhaus durchgeführt.

Info/Anmeldung: http://www.sg-muellheim.de, Rubrik „Jedermann-Turnier“.

Interessenten können auch an einem Mittwoch ab 19:30 Uhr oder Sonntag ab 9:30 im Schützenhaus vorbeikommen oder anrufen (07631/5203) oder sich beim Sportleiter Mathias Bräutigam melden (sportleiter@sg-muellheim.de).

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...