Stadtanzeiger Breisach

Staufener Torhüter als Erfolgsgarant !

FC Rimsingen- Staufener SC 0:2 (0:1)

Im 1. Saisonheimspiel musste der  FC Rimsingen eine weitere Niederlage einstecken und wartet somit weiter auf den 1. Saisonsieg. Die Fauststädter dagegen präsentierten sich als unbequemen Gegner im Tunibergstadion, da sie tief standen und sich sehr zweikampfstark erwiesen.  Dazu hatten sie noch das Glück auf Ihrer Seite, als bereits nach 10 Minuten ein abgefälschter Schuss aus 22 Metern von Philipp Wetzel über einen Rimsinger Abwehrspieler den Weg ins Rimsinger Gehäuse fand.  Die Führung der Gäste verunsicherte die Gastgeber, mit hohen Bällen aus der Defensive heraus konnte man den Gegner kaum in Gefahr bringen. Die letzten 10 Minuten der 1. Halbzeit gehörte dann ganz dem  FC Rimsingen, mit schnellem Passspiel über aussen konnte man phasenweise überzeugen; hier stand der Staufener Torhüter Burgenmeister mit tollen Paraden im Mittelpunkt, er vereitelte mit tollen Reflexen gute Einschussmöglichkeiten des Rimsinger Teams. Nach der Pause spielte die Heimelf praktisch auf ein Tor, konnte sich aber nur noch wenige klare Chancen herausarbeiten. Der Staufener Torhüter hielt die „0“ fest. Hektik kam auf durch viele Fouls hüben wie drüben, geradlinige Angriffe waren nur noch Seltenheit, die Kräfte für schnelle Angriffe schwanden auf Rimsinger Seite. Dem eingewechselten Felix Bernhart war es vorenthalten, kurz vor Schluss für die Entscheidung zu sorgen. Mit nur einem Punkt im Gepäck geht es am nächsten Sonntag zum Schlusslicht aus Münstertal.
Aufstellung: Max Schober, David Haas, Björn Helke, Christian Mössner, Benan Yilmaz, Steffen Pfeiffer, Max Federer, Nicolas Lai, Benny Leininger, Simon Vögele, Felix Schneider
Eingewechselt wurden: Steffen Pfeiffer, Patrick Müller und Felix Wolf

FC Rimsingen – Staufener SC    2:2

Auch nach dem 0:2 Rückstand spielte die 2. Mannschaft des FC Rimsingen weiter nach vorne und wurde belohnt mit 2 späten Toren durch Fuat Yassine per Foulelfmeter und Helge Müller, der als Einwechselspieler den Punkt rettete.
Vorschau:
Am kommenden Sonntag gastiert unsere 1. Mannschaft beim Förderteam der Spvgg. Untermünstertal. Unterstützen Sie unser Team bei dieser schwierigen  Aufgabe auf ungewohntem Kunstrasen ! Die 2. Mannschaft hat spielfrei !
Sonntag, 21. September
15 Uhr Spvgg. Untermünstertal II – FC Rimsingen I

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...