Markgräfler Bürgerblatt

Spatenstich zum neuen Firmengebäude der Firma Rekabad

Foto: Bürgermeister Werner Bundschuh, Karin und Achim Schmidhauser sowie der Generalunternehmer Thomas Kammerer und Tragwerksplaner Matthias Autenrieth (auf dem Foto von links)

Der Echtglasduschen-Hersteller Rekabad siedelt im Frühjahr/Sommer 2018 in Schliengen an.

Am 21. September wurde feierlich unter Beisein von allerhand Gästen der Spatenstich zum neuen Firmengebäude der Firma rekabad im Gewerbegebiet Sonnenstück Schliengen gefeiert.
Der Neubau am nördlichen Ortsausgang von Schliengen wird eine Lagerhalle, Büroräumlichkeiten und einen kleinen Ausstellungsraum beinhalten, wo interessierte Kunden ausgewählte Produkte von Rekabad kennenlernen können. Ein begrünter Innenhof soll als Rückzugsort für das fünfköpfige Team von Rekabad dienen.
Rekabad wurde 2004 im benachbarten Hertingen gegründet. Mit damals bereits 10 Jahren Berufserfahrung im Bereich Echtglasduschen beschlossen die Geschäftsinhaber Achim und Karin Schmidhauser, sich mit einem eigenen Unternehmen selbstständig zu machen.
Der Trend zum Werkstoff Glas, versprochene zwei-Wochen-Lieferzeiten, ein freundlicher Service und sorgfältige Handarbeit haben das Geschäft wachsen lassen – der Umzug in ein größeres Gebäude erfolgt nach Baufertigstellung im Frühjahr/Sommer 2018.

 

Kontakt:

Rekabad
Echtglasduschen nach Mass
Hebelstrasse 4
D – 79415 Bad Bellingen
Telefon :+49 7635 826 454

 

 

 

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...