Breisach Aktuell

„Run“ auf den Triathlon

Beim Triathlon wird nicht nur geradelt, auchz Schwimmen und laufen gehören dazu und fordern den Sportlern einiges an Kondition und Ausdauer ab. Foto: Veranstalter

Kaiserstuhl Triathlon 2017:

Ihringen. Mit dem letztjährig erstmals ausgerichteten Ladies Run über 5 und 10 km startet das „Triathlon Festival 2017“ am 16. September in Ihringen. Alle Damen sind hierzu rechtherzlich eingeladen. Im Ziel wartet ein Gratis Glas Sekt auf alle Teilnehmerinnen. Derzeit sind noch Startplätze frei. Angemeldet haben sich auch einige Frauen aus den örtlichen Laufgemeinschaften bzw. Sportvereinen.

Am Folgetag steht dann der Veranstalter, das Tri-Team Kaiserstuhl, vor einer großen logistischen Herausforderung, da die Veranstaltung bereits seit Ende August ausverkauft ist. Am Sonntag, 17. September, startet morgens um 9 Uhr neben den TriKids (Kinder und Jugend der Region) zum zweiten Mal der LBS-Nachwuchscup Baden-Württemberg. Hier geht der zukünftige Triathlon Elite-Nachwuchs an den Start. Insgesamt werden fast 250 Kinder und Jugendliche erwartet.

Nachmittags wird dann der mittlerweile „Kult“ gewordene Hobby-Triathlon gestartet. 400 Teilnehmer nehmen getreu dem Motto „das schafft doch jeder“ die Distanzen von 200m Schwimmen – 10 km Rad – 3km Laufen in Angriff. Dabei werden aber auch eine Vielzahl von Teams diese Strecke gemeinschaftlich bewältigen.

Höhepunkt ist das Eliterennen um 2.300 Euro Preisgeld, von Sponsoren gestiftet. Hier haben verschiedene Elitekurzathleten sowie ausgewiesene Mittel- und Langdistanzathleten gemeldet. Hier sind der aktuelle Bronze-Medaillengewinner der deutschen Meisterschaft, Christian Brader, sowie 70.3 IRONMAN Dublin 3.Platz Sean Donnelly am Start. Aber auch der frisch gebackene Hawaii-Qualifikant und Lokalmatador Phillip Keller will ein Wörtchen mitreden. Komplettiert wird das Rennen von einer Vielzahl junger Kaderathleten der deutschen Triathlonunion. Das Tri-Team Kaiserstuhl ist stolz, mit dem Konrad Lehnert (16 Jahre) einen jungen Kaderathleten ins Rennen schicken zu können.

Im Ziel wartet ausreichende Bewirtung, musikalischen Umrahmung auf die Finisher und erstmals ein Swimmingpool (Bereitstellung von der Firma Lorenz Achkarren) zur Regeneration auf die Athleten. (td)

Info: www.triteam-kaiserstuhl.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...