Breisach Aktuell

Neues vom Casino Jugendclub Breisach

Freuen sich über die Finanzspritze (v.l): Yves Muck, Kai Aberle, Philipp Dockweiler und Stefan Siebenmorgen Foto: CJC

Nun auch am Mittwoch geöffnet

Breisach. Um den Casino-Jugendclub in Zukunft auch am Mittwoch öffnen zu können, hat der Förderverein des Clubs nun tief in die Tasche gegriffen – denn dafür muss eine weitere Mitarbeiterstelle geschaffen werden.
Die Förderverein-Leitung übergab 3.600 Euro als Spende an Philipp Dockweiler, hauptamtlicher Mitarbeiter des Clubs. Da neben der Cluböffnung von den bisherigen Mitarbeitern auch Ferienprogramm, Arbeitskreise und anderes organisiert wurden, reichte die (zeitliche) Kapazität bisher nicht aus, einen weiteren Öffnungstag zu stemmen. „Daher war es uns ein Anliegen mit dem Geld eine weitere Fachkraft zu finanzieren, um die regelmäßigen und verlässlichen Öffnungszeiten zu ermöglichen“ so Yves Muck 1. Vorsitzender des Jugendclub Breisache.V.
Die hauptamtlichen Mitarbeiter haben sich wieder spannende Ausflüge und Aktionen überlegt. So gibt es an zwei Tagen im Rahmen des Aktionsmittwochs Ausflüge zum Schwarzlicht-Minigolf in Denzlingen und zur Go-Kart-Bahn in Teningen. Des Weiteren wurde eine Jugendclub-Übernachtung geplant.

Das umfangreiche Programmangebot des Clubs ist im Stadtanzeiger Breisach oder im Internet auf Facebook zu finden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...