Breisach Aktuell

Mit dem Weltmeister im Boot

Portrait Jakob Schneider

Bild: Olaf Kosinsky Lizenz: CC-BY-SA 3.0

Weltmeister Jakob Schneider absolvierte mit der Rennmannschaft des Breisacher Rudervereins eine Trainingseinheit auf dem Altrhein. Die Trainer Stefan Schneider und die beiden Co-Trainer Thomas Redhaber und Florian Herdt hielten die Trainingseinheiten mit Videoaufnahmen zur weiteren Analyse fest. „Wir arbeiten ständig an der Weiterentwicklung unserer Jugendlichen. Da ist eine gemeinsame Trainingseinheit auf dem Wasser mit einem Weltmeister natürlich eine Top Motivation“, freut sich der Trainerstab.

Wettkampf außerhalb von Boot und Wasser, das ist die alljährliche Wintertalentiade in Marbach Anfang Dezember. Über 200 junge RuderInnen aus 17 baden-württembergischen Vereinen und Ruderabteilungen trafen sich zum Kräftemessen in insgesamt zwölf unterschiedlichen Disziplinen. Die Talentiade soll die allgemeine Athletik und Grundfitness der jungen Sportler der Jahrgänge 2002 bis 2007 testen. Der Breisacher Ruderverein konnte mit vier Medaillen nach Hause fahren. Erste Plätze erreichten Lina Marie Breitenfeldt und Dennis Ciommiento. Sofie Kappler belegte einen hervorragenden zweiten Platz und Marius Schulz konnte einen tollen dritten Platz belegen.

Die Masters-Abteilung nahm zum Saisonende am wohl härtesten Achterrennen der Schweiz teil. Mitte Dezember fand der Wettkampf auf der elf Kilometer langen Rheinstrecke zwischen Ellikon und Eglisau statt. 38 Teams und rund 350 Wassersportler lieferten sich ein spannendes Rennen. Der knackige Gegenwind, gepaart mit Sonnenschein und einigen Schneeflocken verlangte alles von den Athleten. Der Breisacher Ruderverein in Renngemeinschaft mit Ruderkollegen aus Kreuzlingen, Rheinfelden und Worms erreichte mit nur 42 Sekunden Abstand auf den Sieger einen vierten Platz.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen