Markgräfler Bürgerblatt

Kulinarische Highlights am laufenden Band

Plaza Culinaria

360 Aussteller werden vom 10 bis 12. November erwarteten 40.000 Besuchern auf der der 14. Plaza Culinaria, Deutschlands beliebtester Genussmesse, kulinarische Erlebnisse der Spitzenklasse bescheren. Auf 22.000 m² reicht das Angebot vom alkohol-freien Erfrischungsgetränk über ausgesuchte Delikatessen aus aller Welt, vegetarische und vegane (Bio-)Feinkost, Küchenkultur und Accessoires, ausgesuchte Weine und Brände bis hin zu Tabakwaren, Whisky und Zigarren. Na-hezu handgemachte Feinkost- und Bierspezialitäten gibt es auf dem Marktplatz der Manufakturen und in der Craftbeer Area zu entdecken und fünf badische Sterneköche bieten im Rahmen des Genuss Festivals Spitzengerichte für 9,50 Euro an, stets frisch, stets deliziös!.

Viele der Aussteller der ersten Stunde sind „ihrer Plaza“ treu verbunden, neue sind hinzugestoßen und zehn bis 15 Prozent neue Aussteller kommen jedes Jahr zum Zuge, einfach, weil man mit neuen Angeboten das Genussfest abwechslungsreich und spannend halten will. Denn “ein solches Erfolgskonzept wie diese Messe lebt nicht nur von den Neuheiten die die Messe alljährlich erneut aufbietet, sondern auch von der Kontinuität, die ihre Stammaussteller einbringen”, so FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki. Charity war immer ein Anliegen der Plaza, 2017 kann man erstmals auf der 5-Sterne-Küchenparty für den guten Zweck genießen und Gutes tun: Am Vorabend der Plaza kann man sich an den Kreationen der fünf Spitzenköche laben, für 290 Euro pro Person, von denen jeweils100 Euro als Spende an die Tafel gehen.

Normalität auf der Plaza Culinaria: Stargäste im Kochstudio: Aus Südtirol kommt der 46-jährige TV-und Starkoch Roland Trettl, mit Fernseh- und Spitzenköchin Meta Hiltebrand aus Zürich ist eine der Großen der Schweizer Spitzenküche zu Gast. Der „Weihnachtszauber“ im Zentralfoyer der Messe stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein, Spezialthemen wie Manufakturen, Craftbeer-Brauer und das Backviertel mit dem „Sweet Dreams Café“ laden zum Entdecken und Verweilen, bieten aber auch zahlreiche Workshops rund um Trendthemen wie Bier brauen, Torten backen und verzieren, Wein-, Sekt- und Whisky-Kultur.

Info: www.plaza-culinaria.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...