Breisach Aktuell

Kostenloses WLAN

Helios Rosmann Klinik Breisach

HELIOS Rosmann Klinik Breisach bietet stationären Patienten seit dem 01. Januar 2017 einen kostenlosen Internetzugang
Stationäre Patienten der HELIOS Rosmann Klinik Breisach erhalten seit dem 01. Januar 2017 einen kostenlosen Zugang zum hauseigenen WLAN-Netz. Die Klinikgeschäftsführung begründet den Schritt mit einem modernen Verständnis für Patienten- und Serviceorientierung.
Ob Tablet, Notebook oder Smart Phone – die Mehrzahl der Deutschen besitzt mittlerweile ein internetfähiges Endgerät. Wirklich effizient ist die Nutzung allerdings erst dann, wenn auch die passende Bandbreite und ausreichend Datenvolumen zur Verfügung stehen.
Was in vielen Hotels bereits üblich ist, hat den Einzug in das Krankenhauswesen noch nicht geschafft: kostenloses WLAN. Julian Schwaller, Klinikgeschäftsführer der HELIOS Rosmann Klinik, möchte das zumindest in Breisach nun ändern: „Wir wollen unseren Patienten hier etwas bieten, das bisher kaum ein Krankenhaus bietet.“
Bislang kostete der drahtlose Internetzugang einen Euro pro Tag. Für Schwaller ist das unnötig: „Für diese Leistung Geld zu verlangen, ist aus meiner Sicht nicht mehr zeitgemäß.“ Viel wichtiger sei es, dass sich die Patienten wohlfühlen. Mit der Familie und den Freunden in Kontakt zu bleiben, ist dabei ein bedeutender Faktor.
Patienten, die das Angebot in Anspruch nehmen wollen, erhalten ab sofort einen kostenlosen Zugangscode an der Rezeption. „Aus rechtlichen Gründen müssen wir weiterhin mit einem Ticket-System arbeiten“, erklärt der Klinikgeschäftsführer.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...