Markgräfler Bürgerblatt

„Hudeli Zittig“: „Suff d`r Wii un‘ lies die Zittig!“

Foto: privat

Es war immer die Aufgabe der Fasnet und ihrer Narren, der Obrigkeit und anderen „Großkopfeten“ den Spiegel vorzuhalten. Das tut nun schon seit den 60er Jahren knallhart, schonungslos und brutalst-investigativ die „Hudeli-Zittig“.
Eigentlich ist „Zittig“ – sie hieß übrigens mal, nach einer Fasnets-Zeitung Ende des 19. Jahrhunderts, auch „Klemmbach-Schnacken“ – eine nicht ganz korrekte Bezeichnung: die „4.Macht im Markgräflerland“ macht Politiker, Geschäftsleute und Vereinsobere „zittrig“, angstvoll geht die Frage um, was die anonymen „Schriibstuebler“ denn alles wissen, herausgefunden haben und, vor allem, veröffentlichen. 1.200 Exemplare werden gedruckt und für 2 Euro kann jeder  feststellen, was denn so alles im abgelaufenen Jahr bemerkenswert war. Ob es um „Chalampé Ost – vulgo „Neuenburg“ – geht, oder ob sich ein Kuhdorf – pardon: Kurdorf zur Großen Kreisstadt aufschwingen will, ob ein Trumpel – sorry, Trump eine Mauer zu Mexiko gleich jener entlang der Rheintalstrecke bauen möchte: die „Hudeli-Zittig“ weiß es und macht es schonungslos öffentlich.

 
Auch „Mami“, besser bekannt als Astrid Siemes-Knoblich, findet sich in der aktuellen Ausgabe wieder. Und die Stadtchefin greift durch, zum Baseballschläger und zu guten Ratschlägen – Tenor: „Wir schaffen das!“ Oder im Umkehrschluss. „Ihr aber nicht!“

 
Wie sagt das Impressum? Man will in der „Zittig“ stehen, man fürchtet, in der „Zittig“ zu stehen, man ist sauer, in der „Zittig“ zu stehen. Egal, was einen umtreibt: dieses Geschäftsmodell ist erfolgreich und macht die „Zittig“ alljährlich zum Verkaufsschlager.  Sollte es noch Exemplare geben, dann findet man die eventuell bei: Bäckerei Kirschner, Bäckerei Kotz, Bäckerei Weber, Metzgerei Brunner & Rüdlin, Metzgerei Pfunder, Lotto Parnemann, Druckerei Schmidt, Apotheke am Schillerplatz, Foto Zwania, Buck Moden, Eisen Eckert, Reinigung Höning, Aral Tankstelle Dirk Stanusch, Edeka Neukauf Niederweiler und Schreibwaren Ketterer Neuenburg.
Info:www.hudeli.de.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen