Breisach Aktuell

Hubert Lay mit der Bürgermedaille ausgezeichnet

Huber LayIm Rahmen des Neujahrsempfangs verlieh Bürgermeister Benedikt Eckerle die Bürgermedaille als höchste Auszeichnung, die die Gemeinde Ihringen neben der Ehrenbürgerschaft zu vergeben hat, an Hubert Lay. Dieser trat im März 1972 in die Freiwillige Feuerwehr Ihringen ein und gehört ihr bis heute aktiv an.

In den vergangenen 46 Jahren entwickelte er sich vom Oberfeuerwehrmann bis zum heutigen Hauptbrandmeister. Er war ab 1976 elf Jahre lang Gerätewart, war ab 1982 als Kreisausbilder tätig und wurde 1986 zum stellvertretenden Abteilungskommandanten ernannt, bevor er 1992 das Amt des Abteilungskommandanten übernahm.

Während 26 Jahren als Gesamtkommandant war er fünf Jahre lang auch stellvertretender Verbandsvorsitzender. Die Leistungsabzeichen Bronze, Silber, Gold, die Ehrennadeln für 20- und 30-jährige Mitgliedschaft, die goldene Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbands sowie das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold wurden ihm während seiner Laufbahn verliehen. Im Februar 2017 gab Hubert Lay nach 26 Jahren das Gesamtkommando ab und wurde zum Ehrenkommandanten ernannt.

Bürgermeister Eckerle dankte Hubert Lay für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement in vorderster Reihe der Freiwilligen Feuerwehr Ihringen und überreichte ihm Medaille und Urkunde, Ehefrau Gisela Lay erhielt einen Blumenstrauß.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...