Markgräfler Bürgerblatt

Handball HG-Frauen I: Saisonauftakt daheim geglückt

Auf dem Foto Laura Schamberger, rot mit Ball in arger Bedrängnis. Foto: privat

Müllheim/Neuenburg. Mit einem 30:23-Heimsieg (Halbzeit 18:13) gegen den TUS Steißlingen 2 gelang dem Frauenteam der HG Müllheim/Neuenburg ein erfolgreicher Saisonauftakt.
Im ersten Spielabschnitt entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe zweier gleichwertiger Mannschaften. Nach etwa zehn Minuten konnte man mit zwei bis drei Toren die Mannschaft vom Bodensee auf Abstand halten, dank eines kleinen Zwischenspurts kurz vor der Pause wurde eine beruhigende 18:13-Führung erzielt.

 
Leider gelang es nicht, dass ordentliche Niveau der ersten Halbzeit zu halten. Immer wieder verzettelte man sich in Einzelaktionen oder nahm sich unvorbereitete Würfe. Die Gäste konnten aufgrund dieser Fehler Tor um Tor aufholen, beim Spielstand von 21:19 (43. Min) war die Partie dann wieder völlig offen. Mit drei wichtigen Toren hintereinander wurde zehn Minuten vor Spielende aber „der Sack zugemacht“. Am Ende erarbeitete man sich einen sicheren 30:23 Heimsieg.
Aufgrund der äußerst bescheidenen Saisonvorbereitung war es vor dem Spiel nicht möglich, eine Prognose über das Leistungsvermögen des Teams abzugeben. Der Auftakt war zumindest positiv und man hat nun zwei Punkte auf der Habenseite. (mb)

 

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...