Breisach Aktuell

„Guede Dag, Herr Bürgermeischter Eckerle“

Amtseid und Übergabe der Amtskette durch Thomas Schneider, erster Bürgermeister-Stellvertreter. Fotos: Amann

Ihringen hat einen neuen Rathaus-Chef:

Ihringen. Gewählt, vereidigt, die Amtskette und der symbolisch mächtige Rathaus-Schlüssel sind überreicht. Der neue, 25jährige Ihringer Bürgermeister Benedikt Eckerle ist nun in Amt und Würden und er wird sich an die Ansprache „Herr Bürgermeischter“ gewiss rasch gewöhnen.
Mag der Zeitgeist in den vergangenen Jahrzehnten allerorts manch eine altväterliche Autoritätsbezeugung untergepflügt haben, die BürgermeisterInnen der Kommunen sind trotzdem und überwiegend immer noch respektable Persönlichkeiten. Sie müssen ja nicht nur ihren rundum termingefüllten „Fulltime-Job“ wahrnehmen, sondern dieser ist ja oft genug in eine Siebentagewoche eingebettet. Die Redaktion von Breisach aktuell wünscht dem neuen Mann im Ihringer Rathaus alles erdenklich Gute.

Offizielle Schlüsselübergabe an Ihringens neuen Rathauschef Benedikt Eckerle durch seinem Amtsvorgänger Martin Obert.

Am 28. November war Bürgermeister Martin Obert offiziell verabschiedet worden. Viele Gäste, darunter Landrätin Dorothea Störr-Ritter, Staatsminister a. D. Gernot Erler, Präsident des Badischen Sportbund Gundolf Fleischer, viele Bürgermeisterkollegen, Gemeindemitarbeiter, Bürger und unzählige Vereinsvorsitzende waren gekommen um Obert einen würdigen Abschluss seiner 24jähriger Tätigkeit für die Gemeinde zu bereiten. (KA/es)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...