Markgräfler Bürgerblatt

Evangelischer Kirchentag Stuttgart

Abenteuer Kirchentag: Badenweiler Pfadfinder in Stuttgart. Foto: privat

Badenweiler-„Pfadis“ im Hilfs-Einsatz

Stuttgart. Pfadfinder aus Badenweiler halfen über das verlängerte Fronleichnams-Wochenende beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart.
Los ging es am Mittwochmorgen mit der Bummelbahn Richtung Landeshauptstadt. Am Bahnsteig in Stuttgart kreuzten sich die Wege der Badenweilerer mit denen vieler anderer Pfadfinder aus ganz Deutschland, die in unterschiedlichen Kluften geschmückt mit bunten Halstüchern und Aufnähern, den Weg zu ihrer Schule suchten und auch fanden. Ja, ein Pfadfinder findet auch im Großstadtdschungel immer den richtigen oder zumindest einen richtigen Weg.
Die Stuttgarter Schulen wurden an diesem Wochenende zur Unterkunft für über 4.000 HelferInnen, die beim Kirchentag Einlässe kontrollierten, die Besuchermassen lenkten, Wegweiser spielten und den mehr als 100.000 Kirchentagsbesuchern als Anlaufstelle für Fragen dienten.
Die Badenweilerer Pfadfinder betreuten die Hauptbühne auf dem Cannstatter Wasen, auf der neben den Wise Guys auch Andreas Bourani sang. Hier galt es Eingänge zu bewachen, Tische auf- und abzubauen und Müll aufzulesen. Neben der Arbeit in der brennenden Sonne bei über 30°C hatten die zwölf Jungen und Mädchen aber immer noch Zeit für den einen oder anderen Spaß und auch Stuttgart wurde sowohl tags wie auch nachts erkundet.
Am Sonntag verteilten sie beim großen Abschlussgottesdienst das Abendmahl.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen