Breisach Aktuell

Einführung der neuen Fünftklässler

Neugierige Gesichter - die neuen fünften Klassen wurden an der JLS willkommen geheißen. Foto: privat

Julius-Leber-Gemeinschaftsschule:

Breisach. Am Dienstag, 12. September, wurden die drei neuen fünften Klassen der Julius-Leber-Gemeinschaftsschule im Rahmen einer kleinen Feier in der Schulaula eingeführt.
Die Feier wurde – wie es mittlerweile gute Tradition ist – durch die Sechstklässler musikalisch umrahmt. Herr Wochner vom Freundes- und Förderverein hieß die zahlreich erschienenen Gäste, die neuen Fünftklässler und deren Eltern, Geschwister und Verwandte, herzlich willkommen und warb für die Mitgliedschaft im mittlerweile stark gewachsenen Förderverein, der die Schüler finanziell unterstützt. Danach folgte die Begrüßung durch die kommissarische Schulleiterin Ellen Bastian. In ihrer Ansprache machte sie die Schülerinnen und Schüler auf die Besonderheiten der Schule und alles was das Schulleben ausmacht aufmerksam. Schließlich wurden die neuen Kinder von ihren neuen Klassenlehrern auf die Bühne gerufen und begrüßt. Jeder Neuankömmling bekam einen Paten aus der sechsten Klasse zur Seite gestellt, der eventuelle Fragen beantwortete und durch das Schulhaus führte.
Als Willkommensgruß gab es Schlüsselbänder in den Schulfarben mit dem Schullogo darauf. Danach gingen die drei neuen Klassen mit ihren Klassenlehrern in die Klassenzimmer und lernten sich gegenseitig kennen. Die Eltern und Verwandten blieben während der ersten Schulstunde in der Aula und wurden vom Freundes- und Förderverein mit Kaffee und Kuchen versorgt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen