Stadtanzeiger Breisach

Eine Woche rund ums Herz

Veranstaltung in Freiburg

Unter dem Titel „Herz unter Stress – Expertenrunde für alle Menschen mit Herz“ wird am Universitäts-Herzzentrum (Standort Freiburg) eine Informationsveranstaltung zur kardiovaskulären Vor- und Nachsorge von Herz- und Gefäßerkrankungen angeboten. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 8. November 2016, um 17 Uhr im Hörsaal der Universitäts-Frauenklinik (Hugstetter Straße 55, Freiburg) statt. Interessierte und Betroffene sind herzlich eingeladen.

Mediziner aus den Fachdisziplinen Kardiologie, Nephrologie, Psychosomatik, Bewegungsmedizin und Urologie werden kurze Vorträge halten. Die Themen reichen von Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes mellitus und psychosozialem Stress bis hin zu den Themen Sport und Sexualität. Nach jedem Informationsblock gibt es für die Zuhörer ausreichend Zeit, um ihre Fragen an die Experten zu richten. Die Veranstaltung endet gegen 19.30 Uhr.

 

Veranstaltungen in Bad Krozingen

Am Standort Bad Krozingen des Universitäts-Herzzentrums gibt es vom 8. November bis zum 12. November täglich eine Publikumsveranstaltung zum Thema „Herz unter Stress“ in der Aula des Universitäts-Herzzentrums (Südring 15, Bad Krozingen). Interessierte und Betroffene sind herzlich eingeladen.  Am Dienstag, 8. November, geht es von 19 Uhr bis 20 Uhr um das Thema: „Herz unter Stress durch Tabakkonsum: Informationen zum IFT-Rauchfrei-Programm“.

Über „Herz unter Stress – Diabetes mellitus und Fettstoffwechselstörungen: Ursachen, Risiken, Behandlungsmöglichkeiten“, spricht am Mittwoch, 9. November, von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr Prof. Dr. Jan Minners, Oberarzt in der Klinik für Kardiologie und Angiologie II des Universitäts-Herzzentrums. „Bluthochdruck – Ursachen, Risiken, Behandlungsmöglichkeiten“ lautet das Thema von Dr. Elias Noory, Ärztlicher Leiter der Gefäßambulanz in der Klinik für Kardiologie und Angiologie II des Universitäts-Herzzentrums, am Donnerstag, 10. November, von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr.

Prof. Dr. Dietmar Trenk, Leiter der Abteilung Klinische Pharmakologie in der Klinik für Kardiologie und Angiologie II des Universitäts-Herzzentrums, spricht am Freitag, 11. November, von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr über das Thema: „Medikamentensicherheit – Patientensicherheit“. Den Abschluss der Herzwoche am UHZ in Bad Krozingen bildet am Samstag, 12. November, von 13 Uhr bis 15 Uhr der Vortrag „Herzgesunder Lebensstil – Ernährung, Bewegung, Stressreduktion, Rauchstopp“ von Eva Nordkämper, Gesundheitspädagogin im Patienten-Informations-Zentrum (PIZ) des Universitäts-Herzzentrums, und Veronika Riesterer-Nahdi, Pflegeexpertin für Patienten mit Herzinsuffizienz am Universitäts-Herzzentrum.

Im Anschluss an die Vorträge stehen die Referenten sowie die Mitarbeiter des Patienten-Informations-Zentrums (PIZ) für Fragen zur Verfügung. Weiterführende Informationsmaterialien stehen für die Besucher bereit. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte dich auch interessieren...