Markgräfler Bürgerblatt

Ein Programm für jeden Geschmack

Klaus Doldinger - Saxophon, kann auf mehr als 5.000 Live-Auftritte, Tourneen durch 50 Länder und über 2.000 veröffentlichte Kompositionen zurückblicken. Foto: KB

Open Air 2017 im Park Bad Krozingen

Bad Krozingen. Seit Jahren verwandelt sich im Sommer ein Teil Bad Krozinger Kurparks in eine Open-Air-Konzertbühne. Bekannter und beliebte Bands und Künstler treten auf und bieten so dem Publikum unter den alten Bäumen vom 15. Juli bis 4. August Unterhaltung für jedes Alter und jeden Geschmack mit größtmöglicher Nähe zu den Künstlern.

Übermorgen, am 15. Juli um 15 Uhr, eröffnen Bürgermeister Volker Kieber und Kur und Bäder-Chef Rolf Rubsamen mit einem Fassanstich und dem, traditionellen Lichterfest das „Open Air im Park“ 2017. Ab der Dämmerung tauchen mehr als 15.000 Kerzen, Lampions und über 1.000 japanische Bambusleuchten den Kurpark, das Flussbett des Neumagen und die Brücken in romantisches Licht. Zum Tanz bis 1 Uhr bitten die Bands „Funrise“ und „Calypso“.

Am Sonntag, 16. Juli, ist Familientag mit viel Musik, Kindereisenbahn, Hüpfburg, Karussell, der Europa-Park Kinderparty ab 15 Uhr im Kurhaus – alles bei freiem Eintritt. Traditionell das große Feuerwerk über dem Park gegen 23 Uhr. Getanzt werden kann bis 0.30 Uhr.

Am Freitag, 21. Juli, ab 20 Uhr spielt ex-Supertramp Roger Hodgson mit Band! Über 60 Millionen Alben machen „Give a Little Bit“ – „Dreamer“ oder „Breakfast in America“ und viele weitere seiner Songs zu zeitlosen Klassikern.

„Klassik pur“ – am Dienstag, 25. Juli, gibt es um 20 Uhr zum 15. Mal ein Wiedersehen mit dem Dirigenten und Pianisten Prof. Justus Frantz und der “Philharmonie der Nationen“. Das Orchester dient seit vielen Jahren jungen, talentierten Musikern als „Sprungbrett“ um weltweit auf großen Bühnen zu konzertieren.

Am Donnerstag, 27. Juli 20 Uhr, bitten mit Volksmusik und Schlagern Volksmusik-Ikone Hansi Hinterseer, die Spaß-GmbH „Die Feldberger“ aus dem Hochschwarzwald und Liane, eine der erfolgreichsten Schlagerstarts aus Baden-Württemberg, zum „Gala-Abend“ in den Kurpark.

„Max Giesinger & Band“ rocken am Freitag, 28. Juli 20 Uhr, den Park. Schon mit seinem ersten Album bewies der Karlsruher seine hohe, eigenständige Qualität als Songwriter. Mit dem Album „Der Junge, der rennt“ eroberte er 2016 die deutsche Musiklandschaft.

Klaus Doldinger (81), Saxophon, weltweit als Jazzmusiker und als Komponist von Film- und TV-Musik bekannt, kann auf mehr als 5.000 Live-Auftritte, Tourneen durch 50 Länder und über 2.000 veröffentlichte Kompositionen zurückblicken. Am 4. August 20 Uhr wird er mit „Klaus Doldinger´s Passport feat. Max Mutzke“ bei Open Air im Kurpark von Bad Krozingen auf der Bühne stehen und mit seinem Gastinterpreten Max Mutzke (36) – Sänger, Songwriter, Musiker – für ein sicherlich unvergessliches Konzert sorgen. Mutzke gilt als einer der besten Sänger in der deutschen Musiklandschaft.

Die Kur und Bäder GmbH weist darauf hin, dass aus Sicherheitsgründen große Taschen, Rucksäcke etc. zu den Veranstaltungen nicht mitgebracht werden dürfen, Kontrollen am Einlass! (rs)

Info/Tickets: www.bad-krozingen.info oder 0 76 33 40 08 164, Tourist Information Bad Krozingen

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...