Markgräfler Bürgerblatt

Calvin Kallus: Deutscher Meister Karate

Strahlende Gesichter bei den Karatemeisterschaften. Foto: privat

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Karatemeisterschaften der WKU in Berlin statt, bei der über 350 Karateka teilnahmen.
In spannenden und harten Kämpfen ließ der 15jährige Calvin Kallus aus Scherzingen seinen zahlreichen Gegnern keine Chance. Jeden Kampf seiner Gewichtsklasse – 65 kg der Junioren bis 17 Jahre entschied er ohne Gegenpunkte für sich und nahm verdient den Pokal für den 1. Platz entgegen.
Calvin kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück blicken. Beim Wettkampf um den Deutschlandpokal im März erkämpfte er sich 2 x Gold, bei der Internationalen Meisterschaft im Juni holte er 1 x Gold und 1 x Bronze, bei der Weltmeisterschaft in England erkämpfte er sich den 3. Platz und somit die Bronzemedaille.

Vielleicht direkt an die andere Karate-Sause hängen, war ja wohl das gleiche Event.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...