Breisach Aktuell

Burkheimer Zwiebelkuchenfest

Burkheim freut sich am ersten September-Wochenende auf viele Besucher.

4. bis 6. September 2015 im historischen Burkheimer Mittelstädtchen

Im September ist im historischen Städtchen Burkheim wieder einiges geboten.

Genießen Sie fröhliche Stunden vom 4. bis 6. September 2015, wenn die Stadtkapelle Burkheim wieder zu ihrem traditionellen Zwiebelkuchenfest einlädt. Am Freitag wird das Fest um 19 Uhr eröffnet. Anschließend spielt die Tanzkapelle „Gin Fizz Family“ auf der Bühne auf. Am Samstag beginnt das Fest um 14 Uhr. Die Gäste werden ab 17 Uhr von der Rathauskapelle Freiburg unterhalten. Ab 21 Uhr können Sie wieder das Tanzbein zur Musik der Band „Cocktail Recovered“ schwingen.

Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit dem Frühschoppenkonzert des Musikvereins Bischoffingen. Der Nachmittag wird dann von 14 bis 16 Uhr vom Musikverein aus der Geschwisterstadt Sigolsheim im Elsaß gestaltet. Anschließend werden die „Wallis“ für Tanz und Unterhaltung sorgen.

Die Küche der Stadtkapelle Burkheim bietet traditionell selbst gemachten Zwiebelkuchen sowie weitere kulinarische Köstlichkeiten. Natürlich gehört zu einem Zwiebelkuchen auch der „Neue Süße“, den die Stadtkapelle aus ihren eigenen Musikerreben erntet und bei den Burkheimer Winzern ausbauen lässt. Außerdem gibt es edle Tropfen von den Burkheimer Winzern zu genießen. Sie öffnen am Festwochenende ihre Tore und laden zur Wein & Sektprobe am Samstag, 05.09.2015 und Sonntag, 06.09.2015 von 10 bis 18 Uhr ein. An beiden Tagen ist jeweils um 14 Uhr eine Kellerbesichtigung möglich. Wer dann Burkheims Geschichte bei Nacht kennen lernen möchte, ist zum historischen Nachtwächterrundgang am Sonntag herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 22 Uhr am Burkheimer Stadttor.

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...