Markgräfler Bürgerblatt

Bürgerhaus, AbenteuerGolf und Schwarzwald Chalet: Rückkehr eines verlorenen Sohnes

Foto: privat

Müllheim. Er ist eigentlich ein „alter Müllheimer“: Marcus Ciesiolka nahm das Parkrestaurant im Bürgerhaus  im Januar 2003 unter seine Fittiche und betrieb es erfolgreich bis zum Jahresende 2015. Dann zog er nach Bad Bellingen, um dort das Café im Park und das Kurhaus Bad Bellingen, im Januar 2012 bereits übernommen, mit „voller Kraft“ zu betreiben. Ciesiolka und sein Team konnte sich dort schnell entwickeln und eröffnete dann 2014 AbenteuerGolf im Kurpark.
Mit Kurhaus, AbenteuerGolf, Bogenschießen, Rosengarten, Kanufahren, Kletterpark, E-Bikes, Segways und Balineatherme entwickelt sich der Kurpark immer mehr zur Eventlocation. Der Umbau des Kurplatzes erlaubt es, neue Veranstaltungskonzepte zu etablieren, 2017 werden in Zusammenarbeit mit der Bade- und Kurverwaltung neue geniale Events kommen.
Doch als nach der Schließung des Parkrestaurants im Bürgerhaus Müllheim das Saalgeschäft für Caterer offen war und dies bis zur Neueröffnung des Parkrestaurants auch so bleibt, musste sich der alte Pächter einfach darum bemühen, hierfür Aufträge von Veranstaltern und Firmen zu bekommen.

 
Doch damit nicht genug: Ciesiolkas neuestes Projekt ist das „Schwarzwald Chalet“ bei der Eisbahn Müllheim. Schon im ersten Jahr der Eisbahn gab es die Idee eines Restaurants im Alpenstil. Durch den Erfolg der Eisbahn hat sich die Erdinger Brauerei nun im dritten Jahr zu einem Engagement mit der „Urweissen Hütte“ entschieden. Und so kommt jetzt das Schwarzwald Chalet vom 23. November bis 28.Dezember nach Müllheim, unter Ciesiolkas Führung.
Das „Schwarzwald Chalet“ ist ein Restaurant in einer Holzhütte mit rund 40 Sitzplätzen. Es wird täglich ab 11.30 Uhr geöffnet sein und durchgehend regionale Speisen anbieten, wie man sie aus dem Parkrestaurant kennt, aber auch Kaffee und Kuchen, Feuerzangenbowle, Käsefondue und vieles mehr.

 
Ciesiolka sieht hier die Möglichkeit, Ideen und Konzepte zu verwirklichen und Trends aus dem täglichen Umfeld weiterzuentwickeln. Erfahrungen für solche Events konnten er und sein Team auf dem Oktoberfest in Mulhouse sammeln, wo sie elf Jahre lang ein Restaurant betrieben und in zehn Tagen jeweils 4.000 bis 5.000 Essen servierten. Den Wunsch der Gäste nach Regionalität, Nachhaltigkeit und Authentizität, nach gutem Service und leckerem Essen zu vernünftigen Preisen in gemütlicher Atmosphäre wird im Chalet erfüllt: So kommt der Großteil der Produkte aus Baden-Württemberg. Ciesiolka freut sich über Impulse für die kommenden Jahre – denn eines ist sicher: das „Schwarzwald Chalet“ wird ihn auch in Zukunft nach Müllheim bringen.
Reservierungen: 015201355556 oder events@abenteuergolf-bb.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …