Markgräfler Bürgerblatt

Autohaus Pfunder insolvent

Autohaus Pfunder GmbH, Müllheim

Die Autohaus Pfunder GmbH, Müllheim, sah sich gezwungen, Insolvenzantrag zu stellen.

„Die Diesel- und Abgasproblematik haben zu Umsatzeinbußen geführt.“ erklärt Geschäftsführer Harry Nef. Außerdem seien laut Nef Änderungen in den Finanzierungsvorgaben der Automobilhersteller ausschlaggebend für die Krise gewesen.

Das Amtsgericht Freiburg hat Dr. Ulrich Nehrig als vorläufigen Insolvenzverwalter eingesetzt. „Der Betrieb wird im vorläufigen Insolvenzverfahren fortgeführt, die Löhne und Gehälter sind für weitere zwei Monate über das Insolvenzgeld gesichert.“ erklärt Herr Dr. Nehrig. Es soll nach seinen Angaben in Kürze mit der Investorensuche begonnen werden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen