Breisach Aktuell

Abschied und Aufbruch – nun steht der Weg ins (Berufs-)Leben bevor

Die Preisträger des JLS – (v.l.) Maximilian Zimber (Technikpreis), Didem Yildirim (Landespreis in „Wirtschaft und Informationstechnik“), Anna Krieg (beste Schülerin Klasse 9b mit dem Durchschnitt von 1,7 und Sozialpreis der JLS), Michelle Midrigan (beste Schülerin Klasse 9a mit dem Durchschnitt von 1,9 und Sozialpreis der JLS), Arlind Islami (bester Schüler 9b mit dem Durchschnitt 1,9), Nada Maric (beste Schülerin Klasse 10 mit 2,2) und Daniel Kurek (bester Schüler Klasse 10 mit 2,4). Foto: privat

Julius-Leber-Schule:

Breisach. Einige gehen auf weiterführende Schulen, in das duale System, in die Ausbildung, einige machen auch ein Freiwilliges Soziales Jahr. Es hieß Abschiednehmen – von der Julius-Leber-Schule (JLS), aber auch von KlassenkameradInnen, Lehrern und Begleitern.
Begrüßt und moderiert haben die Abschlussfeier Arlind Islami, Melissa Schöne und Michelle Mutter, Gemeindediakon Oliver Münch sprach die Andacht zur Begrüßung. Schulleiter Sigmund Früh sprach den scheidenden SchülerInnen seine Anerkennung für deren Bemühungen und Leistungen in den letzten Schuljahren aus – in schwarz-auf-weiß in Form von Abschlusszeugnissen.
Insgesamt zwei 9. Klassen und eine 10. Klasse waren versammelt, was 47 bestandene Hauptschul-Abschlüsse, neun bestandene Werkrealschul-Abschlüsse bedeutete. Vier SchülerInnen mit nur sehr geringen Deutschkenntnissen wurden in die Klassen 9 integriert und auf die weiterführenden Schulen vorbereitet, wo sie eine speziellen Abschluss machen werden.
Natürlich wurden die Schü- lerInnen für besondere Leistungen auch ausgezeichnet – Breisachs Bürgermeister Oliver Rein nahm dies vor und konnte Buchpreise der Volksbank Breisgau Süd, Sozialpreise der Artur-Uhl-Stiftung zusammen mit Konrektorin Ellen Bastian überreichen.
Bereits zum dritten Mal stellte die JLS die Landessiegerin des Sozialpreises im Wahlpflichtfach der Werkrealschule stellen. Didem Yildirim hat den Preis im Kultusministerium in Stuttgart bereits überreicht bekommen –im Fach „Wirtschaft und Informationstechnik“.
Der Technikpreis wurde gestiftet durch die Badenova Breisach; überreicht an Maximilian Zimber durch Techniklehrer Andreas Jäger. Maximilian Zimber und Marco Dörle haben das französische Sprachzertifikat DEFL erworben – Novum an der JLS Breisach.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...