Stadtanzeiger Breisach

60 neue Gemeinschaftsschüler an der JLS-Breisach

Im zweiten Jahr als Gemeinschaftsschule startet die Julius-Leber-Schule Breisach mit drei 5. Klassen in das neue Schuljahr. Viele Eltern und Verwandte waren der Einladung zur kleinen Einschulungsfeier in der Aula der Schule gefolgt. Rektor Siegmund Früh begrüßte alle Anwesenden bevor sich das große Pädagogen-Team, welches sich für die neuen Mitglieder der Schulgemeinschaft zuständig fühlt, den Schülern und Eltern vorstellte. Neben der Schulsozialarbeiterin, einer Beratungslehrerin, dem pädagogischen Assistenten und einer Inklusionslehrkraft steht vor allem das Team der Ganztagesschule den Kindern mit Rat und Tat zur Seite. Die Klassen 6 hatten sich verschiedene Programmpunkte überlegt. So begrüßten sie die neuen Mitschüler gleich mit einem englischsprachigen Song und rhythmusbetonten Darbietungen mit Alltagsgeräten wie Trinkbechern und Besen. Immer wieder konnte man das Motto der Julius-Leber-Gemeinschaftsschule „Zeig was- Du kannst!“ erkennen.

Das Klassenlehrer-Team der drei neuen Klassen 5 bilden Martina Zagermann, Lucia Sollich, Bastian Fritzsch. Ergänzt wird das Trio durch die gymnasiale Englisch-und Französischlehrkraft Kathrin Fister.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...