Markgräfler Bürgerblatt

11. Markgräfler Gutedeltag

Das Markgräflerland = „Gutedelland“. Beste Qualitätsweine bis hin zur edlen Beerenauslese: am 25. Mai kann entlang der L125 alles verkostet werden. Foto: privat

Die größte Weinprobe der Welt!

Staufen/Müllheim. Die „Badische Weinstraße – Markgräflerland“, amtlich unter L(andstraße) 125 bekannt, wird am Donnerstag, dem 25. Mai (Christi Himmelfahrt/Vatertag)) zwischen Staufen und Müllheim auf einer Länge von 14 Kilometern zwischen 10 bis 18 Uhr für motorisierte Fahrzeuge jeglicher Art gesperrt sein. Grund: es wird ausgiebig gefeiert: Der „11. Markgräfler Gutedeltag 2017“ – das große Fest rund um den Gutedel – ist angesagt. Für einen Tag gehört die L 125 Fußgängern, Skatern und Radlern.

Alle zwei Jahre wird dieser kurvenreiche und enge, durch Grunern, Ballrechten-Dottingen, Laufen, Britzingen, Zunzingen und eine herrliche Rebenlandschaft führende Abschnitt der sonst rund 500 Kilometer von Laudenbach/Rhein-Neckar-Kreis bis nach Weil am Rhein verlaufenden „Badischen Weinstraße“ zur größten Gutedel-Weinproben-Strecke der Welt, stellen rund 30 Weinbaubetriebe an Ständen, Weinbrunnen, in den Gutsinnenhöfen mehr als 100 ihrer Gutedel-Weine und -Sekte zur Verkostung an. Die heimischen Gastronomen laden zur Einkehr und zum Genießen auf Markgräfler Art ein, Blasmusik- und Gesangsvereine, Jazz- und Tanzgruppen unterhalten entlang der Strecke.

Eröffnet wird der Gutedeltag am 25. Mai um 11 Uhr durch die Markgräfler Weinprinzessin Franziska Aatz aus Staufen auf dem Marktplatz ihrer Heimatstadt. (rs.)

Bustransfer beim Gutedeltag
Ab 18 Uhr steht ein Bustransfer zur Verfügung. Da die Busse nicht mehr wie in den letzten Jahren üblich über die Wanderstrecke fahren, wird gebeten, folgende Veränderungen zu beachten:

Als Haltestellen für die Busse stehen zur Verfügung:
Müllheim:                 Moltkestraße;
Britzingen West:     Bugginger Straße, Ehebachstraße
Ballrechten:             Rathaus
Staufen:                    Platanen Nähe Café Decker

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren...